Informationen zur COVID-19-Pandemie

Wir haben unsere Hygienestandards für Sie erhöht und angepasst, um Ihnen eine angenehme und erholsame Behandlung zu bieten. Alle unsere Mitarbeiterinnen haben bereits eine „Boosterimpfung“ erhalten und tragen bei allen Behandlungen eine medizinische Maske. Bei Gesichtsbehandlungen werden ausschließlich sog. FFP2-Masken getragen.

Die aktuelle Landesverordnung aus Schleswig-Holstein sieht die folgenden Regelungen für unsere Behandlungen vor:

Behandlungen Regelung
Maniküre und Pediküre Hier gilt die 3G-Regelung. Es dürfen somit geimpfte, genesene und getestete Personen behandelt werden.
Massagen und Haarentfernung Hier gilt die 2G-Regelung. Es dürfen nur geimpfte und genesene Personen behandelt werden.
Gesichtsbehandlungen und SPA-Nutzung Hier gilt die 2G+ Regelung. Es dürfen nur geimpfte und genesene Personen behandelt werden, die bereits eine sog. Boosterimpfung erhalten haben oder zusätzlich getestet wurden.

Dabei werden sowohl Tests eines Testcenters anerkannt, als auch vor Ort durchgeführte Antigen-Schelltests.

Wir tun alles dafür, dass Ihr Aufenthalt so erholsam wie möglich wird, haben jedoch keinen Einfluss auf die aktuellen Bestimmungen.

Bitte suchen Sie uns nur auf, wenn Sie gesund sind und keinerlei Krankheitssymptome aufweisen.

Vielen Dank für Ihr Verständnis, wir freuen uns auf Sie.

Ihr Waldbeauty-Team